Schmerzen

Ein Schmerz ist eine komplexe Sinneswahrnehmung. Er stellt ein Warn- oder auch ein Leitsignal auf ein akutes Geschehen dar. Dabei kann der Schmerz in seiner Intensität von unangenehm bis unerträglich reichen. Der chronische Schmerz zählt zu einem eigenständigen Erkrankungsbild. Schmerz ist ein unangenehmes Sinnes- oder Gefühlserlebnis, teilweise einhergehend mit einer Gewebeschädigung. Unser menschliches Zentralnervensystem sorgt dafür, daß nicht jede körperliche Schädigung zu Schmerzen führt. Es können aber auch Schmerzen ohne körperliche Schädigung bestehen. Aus diesem Grund kann es zu Verständigungsschwierigkeiten zwischen dem Patient und dem Therapeut kommen. Schmerzen sind jedoch auf jeden Fall dem Therapeut, sei es ein Arzt oder auch Heilpraktiker mitzuteilen und sind ernst zu nehmen.

 

Ein Schmerz kann akut und chronisch auftreten.

Ein akuter Schmerz ist eine Reaktion auf ein manchmal sichtbares oder nachvollziehbares Geschehen. Er dient als ein Warn- oder Leitsignal und ist wegweisend zur ursächlichen Diagnose. Ein ganz einfaches Beispiel hierzu ist ein Schnupfen. Der akute Kopfschmerz ist entstanden von den verengten und entzündeten Atemwege im Kopfbereich. Das Leitsignal ist eine eventuelle Unterkühlung. Dieser Schnupfen ist dann wegweisend zu der ursächlichen Diagnose mit vorhandene Grippe- oder Schnupfenviren. Ist der Schnupfen abgeheilt, verschwindet auch automatisch der Kopfschmerz.

Der chronische Schmerz ist ein länger andauernder Schmerz, zwischen drei und zwölf Monate. Eine solche Schmerzkrankheit hat auch in der Regel psychosoziale Veränderungen als Folge. Unter einen chronischen Schmerz können auch Kopfschmerzen fallen, für die keine Ursachen in der schulmedizinischen Diagnostik gefunden werden. Schmerzzustände sind für den Körper erlernbar. Deshalb ist es wichtig den Schmerz mit seinen Ursachen frühzeitig und ausreichend zu bekämpfen.

 

Die Bioresonanzdiagnostik und -therapie hat in der Schmerztherapie einen hohen Stellenwert, da diese Ursachen diagnostiziert, die in einem Körper auch nur auf eine energetische Ebene hinterlegt ist und der Schmerz als Reaktion für den Körper erlernt wurde. Werden solche ursächliche Belastungen harmonisiert, reagiert der Körper auch nicht mehr mit dem erlernten Schmerz.

 

Ich bin für Sie da!

Naturheilpraxis

Christa Born - Heilpraktikerin
Zur Hellwies 26
66640 Namborn

Telefon: +49 6854 7090125

E-Mail: info@heilpraktiker-christaborn.de

Sprechzeiten

Montag bis Freitag:

nach Vereinbarung

 

Infothek

Mit umfassendem Wissen und fachlicher Kompetenz bin ich für Sie der richtige Ansprechpartner, wenn es um Ihre Gesundheit geht. Damit ich Ihnen vorab einige Informationen an die Hand geben kann, finden Sie in der Infothek Antworten auf Ihre Fragen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Naturheilpraxis Christa Born