Therapie

Moxabehandlungen

Die Moxabehandlung stammt aus den kälteren Bergregionen Chinas. Sie dient der Behandlung von energetischen Leere- und Kältezuständen. Dazu werden Akupunkturpunkte oder Körperteile mit glimmendem Beifußkraut erwärmt. Durch das langsam und gleichmäßige Abrennen den Beifußkrautes wird eine milde und gleichzeitig tief eindringende Wärme erzeugt.

Die Wirkung einer Moxabehandlung liegt in einer Verbesserung der Gewebedurchblutung und regt über die jeweils entsprechende Behandlungsorte Organfunktionen an, es stärkt das Immunsystem und wirkt ausgleichend auf den Körper.

 

Bei folgenden Erkrankungsbilder kann diese Therapieform angewendet werden:

 

-Infektanfälligkeiten

-chron. Müdigkeit und Erschöpfung

-Burnout

-Allergien

-Verdauungsbeschwerden

-Rückenschmerzen

 

Haben Sie spezielle Fragen zu dieser Therapieform, weil Sie zum Beispiel nicht genau wissen, ob diese Therapieform auch für die Behandlung von Ihren Beschwerden das Richtige ist, zögern Sie nicht mit mir in Kontakt zu treten. Gerne stehe ich Ihnen mit Rat und Tat zu Seite und beantworte Ihre Fragen.

Ich bin für Sie da!

Naturheilpraxis

Christa Born - Heilpraktikerin
Zur Hellwies 26
66640 Namborn

Telefon: +49 6854 7090125

E-Mail: info@heilpraktiker-christaborn.de

Sprechzeiten

Montag bis Freitag:

nach Vereinbarung

 

Infothek

Mit umfassendem Wissen und fachlicher Kompetenz bin ich für Sie der richtige Ansprechpartner, wenn es um Ihre Gesundheit geht. Damit ich Ihnen vorab einige Informationen an die Hand geben kann, finden Sie in der Infothek Antworten auf Ihre Fragen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Naturheilpraxis Christa Born